Freitag, 7. Juli 2017

Wie kaufe ich Kleidung? Sind Marken wichtig?

Meine Einstellung zu dem Thema Marken hat sich ziemlich verändert in den letzten Jahren. Ich denke es gibt Kleidungsstücke, die es Wert sind etwas Geld auszugeben und ich denke es gibt andere, wofür man weniger Geld ausgeben sollte.

Aktuell fällt es mir recht einfach, da mein Kleiderschrank sehr voll ist und ich nicht wüsste was ich aktuell wirklich benötige. Praktisch natürlich, wenn sich die eigene Kleidergröße niemals verändert.
Früher war es mir schon recht wichtig Polos oder Hosen von den bekannten Marken zu haben. Im USA Urlaub wurde natürlich auch erstmal kräftig in der Shopping Mall zugeschlagen.

Aber wie schon gesagt diese Zeit ist vorbei und ich sehe das ganze wesentlich gelassener. Ich habe zu so ziemlich jedem Anlass mehr als genug Dinge zum Anziehen.
In einem Kleidungsgeschäft war ich vor gefühlt 5 Jahren das letzte Mal. Wir bestellen, wenn wir etwas brauchen alles Online. Für unsere Kinder, wie auch für uns selbst. Da ich jetzt nur die sehr günstigen Online Preise gewohnt bin, würde ich vermutlich sowieso umfallen, wenn ich mal wieder in ein Kleidungsgeschäft gehe. 😅 Klar, wenn es ein sehr gutes Angebot gibt wie ein tolles Sommer-Shirt oder eine neue Sommer-Shorts wird die direkt mit bestellt. Wenn sie mir gefällt bleibt sie hier, wenn nicht geht sie eben wieder zurück.

Bei den Kindern schauen wir, dass gute Schuhe gekauft werden, da man hier nicht dem Fuß schaden will. Da sollte man auf keinen Fall anfangen zu sparen. Und auch sonst haben die Kinder gefühlt schon wesentlich mehr Kleidung als ich. 😃Aber auch hier versuchen wir ein gutes Preis- und Leistungsverhältnis zu finden. Welche Marke auf den Produkten steht ist uns mittlerweile komplett egal. Hauptsache es sieht schön aus und fühlt sich gut an. Am Ende werden die meisten Sachen ja an ähnlichen Standorten unter ähnlichen Bedingungen produziert.


Vor kurzem war ich auf der Suche nach einer schönen Kappe für den Sommer. Auch hier kann man natürlich die teure Kappe kaufen oder einfach mal bei dem China-Händler Aliexpress vorbeischauen. Diese Kappe habe ich für weniger als 3€ bekommen und die Auswahl dort ist gigantisch. Alle Farben, alle Formen und das für sehr wenig Geld. Ähnliche Sachen bekommt man natürlich auch in Deutschland aber kostet natürlich auch direkt das 10-Fache. Natürlich kann es auch mal einen Monat dauern bis die Ware aus China dann endlich ankommt aber sooo dringend benötige ich die Sachen in der Regel nicht.
Deshalb immer mein Tipp schaut immer nach was die Konkurrenz gerade so im Angebot hat und überlegt vorher ob ihr das Kleidungsstück auch wirklich braucht, besonders wenn es sich um etwas sehr Teures handelt. Überlegt wie viele Stunden ihr für diesen Artikel arbeiten müsst und ob ihr es dann immer noch haben wollt.

Natürlich sollte man auch bei Outdoor Sachen oder Fitness-Equipment in der Regel nicht sparen, denn wer dort billig kauft, der kauft zweimal und ist am Ende teurer unterwegs.

Gruß Comper

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen