Sonntag, 27. November 2016

Das Ziel

Es freut mich, dass ihr den Weg zu meinem Blog gefunden habt.

Das Ziel ist wie der Name des Blog Titels schon ahnen lässt mit 45 Jahren finanziell frei zu sein. Aktuell bin ich genau 30 Jahre alt, also haben wir dafür noch etwa 15 Jahre lang Zeit.

Das ist natürlich ein ambitioniertes Ziel, wenn wir 1-2 Monate länger brauchen wäre das auch nicht unglaublich schlimm und natürlich habe ich mir im Vorfeld schon einige Gedanken dazu gemacht.

Ich stöbere schon eine ganze Weile in recht vielen Finanzblogs und die Idee hat mich schon immer fasziniert. Einige Blogs haben mir wirklich die Augen geöffnet, besonders was den Konsum angeht. Nun möchte ich ebenfalls einen Blog starten um meine eigene Entwicklung festzuhalten und mir das Ziel besser vor Augen halten zu können. 
Wir werden erstmal schauen was aktuell und in der Zukunft unsere Ausgaben jeden Monat sind und werden dann überlegen wie viel Geld wir pro Monat mindestens brauchen um wirklich nicht mehr arbeiten zu müssen ohne dass wir auf irgendetwas verzichten müssen. Da ich sehr gerne verreise muss natürlich auch dafür genug Raum sein.

Wir werden vor allem in P2P Kredite, ETFs und Einzelaktien investieren um zu dem Ziel zu kommen. Bei den P2P Krediten reizt natürlich die sehr große Rendite. Dennoch müssen wir über viele Plattformen diversifizieren um das Risiko gering zu halten. 

Ich denke es gibt verschiedene Ansichten zur finanziellen Freiheit. Für mich bedeutet es einfach, dass ich nicht mehr arbeiten muss wenn ich nicht will. Das wird aber nicht heißen, dass ich mit 45 nur noch die Beine hochlege, dafür machen mir bestimmte Dinge einfach zu viel Spaß. Hinzu kommt dass ich auch von zu Hause aus Geld verdienen kann. Dennoch würde dann mein Tagesablauf definitiv anders aussehen als jetzt, da mein Stundenpensum recht ordentlich ist. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen